Laktatstufentest

Der Laktatstufentest erlaubt eine präzise Planung und Steuerung des Trainings. Er eignet sich für Einsteiger wie auch für leistungsorientierter Ausdauersportler. Laktat ist ein Salz der Milchsäure und es wird in bestimmten Muskelzellen durch anaerobe Prozesse gebildet. Diese Energiegewinnungsprozesse erfolgen ohne Sauerstoff, daher die Bezeichnung anaerob. Da die Laktatkonzentration im Blut von der erbrachten Leistung abhängig ist, dient sie als Referenzwert für die Leistungsermittlung und die Trainings- empfehlung.

Angebot

Es stehen Laufband und Fahrradergometer zur verfügung.
Unser Fahrradergometer ist sehr gut in Höhe und Länge einstellbar so dass Sie sich wie auf Ihrem eigenem Fahrrad fühlen..

Testablauf

Der Test besteht aus aufeinanderfolgenden Leistungsstufen. Jeweils nach Ablauf einer festgelegten Zeit wird die Leistung um eine Stufe erhöht. Bei wenig trainierten Personen wird der Test vor dem Erreichen der maximalen Anstrengung beendet. Am Ende jeder Leistungsstufe wird am Finger Blut entnommen. Die Blutentnahme dient der Laktatanalyse. Während des Tests wird zusätzlich die Herzfrequenz aufgezeichnet und für die Auswertung verwendet.

Auswertung

In einem Diagramm werden Leistung, Laktatwerte und Herzfrequenz aufgezeichnet und die Leistung an der anaeroben Schwelle ermittelt. Damit wird es möglich, die Trainingsbereiche festzulegen und für eine optimale Trainingsgestaltung zu nutzen.
Liegen frühere Testresultate vor, wird es möglich, die Diagramme zu vergleichen und wertvolle Informationen über die vergangene Trainingsperiode zu gewinnen. Der Testvergleich ermöglicht die Trainingssteuerung über eine lange Trainingsperiode.

vor dem Test

Absolvieren Sie den Test nur wenn Sie sich fit fühlen und Sie in den vergangenen Tagen nicht krank waren. Nehmen Sie während 2 Stunden vor dem Test keine üppigen Mahlzeiten zu sich, kommen Sie aber auch nicht nüchtern.
Führen Sie keine harten Trainingseinheiten am Tag vor dem Test durch.
Am Tag des Testes sollten Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

powered by phpComasy